Herbstausflug ins Burgenland

Samstag, 24. November 2018
Herbstausflug ins Burgenland

Oberwart: Führung durch das „Dellacherhaus“. Es wurde vom Lienzer Architekten Raimund Abraham (1933 Lienz – 2010 Los Angeles) geplant. Es ist eines der wenigen Beispiele von Häusern Abrahams, die auch gebaut wurden. Er plante es für seinen Lienzer Freund, dem Fotografen Max Dellacher. Der Bilderschmuck im Haus bestand ursprünglich aus Werken von Leopold Ganzer.

Besuch Atelier & Gallerie Lang in Heugraben bei Stegersbach: Der Künstler Alois Lang ist aus Virgen, studierte in Wien an der Akademie der Bildenden Künste bei Andre, Wotruba und Avramidis. Als Metall-, Stein- und Holzbildhauer war er in New York, Koblenz und Tokio tätig. 2010 übersiedelte er ins Burgenland und betreibt hier eine Kunsthalle und Skulpturenwiese

 Ausklang beim Heurigen